Teddy, kleiner Jack-Russel-Mix Rüde

Nach unten

Teddy, kleiner Jack-Russel-Mix Rüde Empty Teddy, kleiner Jack-Russel-Mix Rüde

Beitrag  Maxi07 am So 10 Feb 2008, 00:38

Teddy

Teddy, kleiner Jack-Russel-Mix Rüde Jack-r10Teddy, kleiner Jack-Russel-Mix Rüde Jack-r11


Update, 21.01.08:Teddy könnte ab dem 10.Feb.08 in ein neues Zuhause umziehen - Interessenten dürfen sich gerne vormerken lassen und den Kleinen ggf. auch schon vorab kennenlernen!> Die Rute musste leider inzwischen um die Hälfte kupiert werden, da sich Teddy, trotz Halskrause,immer wieder die Rutenspitze blutig gebissen hatte...Wenige Tage nach der OP bot sich endlich für Teddy eine Pflegestelle an, wo er auch bis zur Vermittlung bleiben kann - Auf der Pflegestelle zeigt Teddy sich als ganz normaler Hund und lässt seine verbliebene Rutenhälfte, auch ohne Halskrause, brav in RuheDer im Feb.'05 geborene und bereits kastrierte Rüde wurde im Dezember 2007 abgegeben.

Der kleine Kerl kam mit der Situation im Tierheim (Zwinger/ bellende Hunde/ Krach...) überhaupt nicht klar:Teddy drehte sich in seinem Zwinger ständig im Kreis und biß sich immer wieder seine Rute blutig:-(Auf den Spaziergängen und auch in der tierheimeigenen Cafeteria interessiert sich Teddy in keinster Weise für seine Rute!!!Deshalb sind wir eigentlich der Ansicht, wenn Teddy rasch ein verständnisvolles, nicht ganz so turbulentes, Zuhause finden würde und genügend Beschäftigung hätte, sowie abwechslungsreiche Spaziergänge, wird sich sein erlerntes Verhaltensproblem in Wohlgefallen auflösen!? (s.o. unter Update)Teddy ist kein wirklich anstrengender Jack-Russel und auf den Spaziergängen geht er auch brav an lockerer Leine. Teddy ist natürlich stubenrein und könnte nach Eingewöhnung auch mal ca. 4-5 Stunden alleine Zuhause bleiben. Teddy kommt auch mit Kindern ab ca. 12 Jahren bestens klar, er sollte aber nicht zu Kleinkindern vermittelt werden.teddy ist bedingt mit Artgenossen verträglich - fremde Hunde werden zuerst vehement verbellt, hat er aber die Möglichkeit den anderen Hund z.B. auf einem gemeinsamen Spaziergang kennenzulernen, hat Teddy in der Regel kein Problem mehr mit diesem und auch Schnupper- oder Spielkontakt ist dann mit Artgenossen beiderlei Geschlecht möglich!Aufenthaltsort des Hundes: NRW (Gelsenkirchen)

Kontakt per E-Mail an cube@onlinehome.de oder über mich (Ute),
oder tel. auch direkt über das Tierheim (Öffnungszeiten) möglich: 0209 / 72241

_________________
LG Conny & Rasselbande
Teddy, kleiner Jack-Russel-Mix Rüde Signatursl5

"Die Daseinsberechtigung des Menschen
ist aus tierischer Sicht unbegründet"
Maxi07
Maxi07

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28
Wohnort : Hessen
Anmeldedatum : 18.01.08

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten