SOS!!!!!!! Husky-Notfall "SPOCK" in Bayern

Nach unten

SOS!!!!!!! Husky-Notfall "SPOCK" in Bayern Empty SOS!!!!!!! Husky-Notfall "SPOCK" in Bayern

Beitrag  **Jasmin** am Fr 08 Feb 2008, 16:32

Spock



Hallo,

unser nach Deutschland kommender Husky Spock ist seit einigen Tagen auf einer Pflegestelle in Bayern.

Auf Mallorca ein Traum von einem Hund, anhänglich, lieb und ein echter Schatz, begann ers ich nach den Strapazen der Zeit zu entspannen
(vom Besitzer, in die Tötung, raus aus der Tötung und wieder hinein und dann von uns in die Perrera geholt - vom Besitzer (ehem) dieses Spiel gespielt...)
Spock entspannte und zeigte sich wundervoll.

Der Flug nach Deutschland war nun, neben der Kastration zuvor einfach zuviel.
Er kommt mit der vorhandenen Hündinnen nicht klar und hat zu den Leuten überhaupt kein Vertrauen.

Uns bleiben genau noch 2 Tage... und was wir suchen ist eine Pflegestelle / oder evtl. Endstelle, ohne Zweithund mit Leuten mit Hundeerfahrung, die auch mit solchen Hunden arbeiten und denen ihr Vertrauen wieder geben, was während des Fluges fürs erste völlig gebrochen ist.
Er war wahnsinnig verstört am Flughafen, es war einfach zu viel.


Zu Spock selbst....
Er ist ca. 6 - 8 Jahre alt, wunderschön und eigentlich sehr lieb und anhänglich.
Eigentlich hatte er auch überhaupt keine Probleme mit anderen Hunden, lebte damals wohl sogar mit einer Katze zusammen und war auch bei Kindern toll.
Jetzt der Vertrauensbruch für Spock in Deutschland.

Ganz, ganz, ganz dringend suchen wir eine Stelle (ohne Tiere, ohne Kinder und Menschen mit Zeit und viel Liebe und Erfahrung), die versuchen, auf gezielte Weise mit Spock zu arbeiten.
Er scheint völlig überfordert und hilflos und weiß sich im Moment nicht zu helfen - dieser schöne Huskyrüde.

Seine Pflegerin auf Mallorca selbst ist sehr verzweifelt, würde ihn am liebsten wieder holen und zu sich nehmen.
Ihr Draht zu Spock war eng und liebevoll und auch sie ist weiterhin stark der Meinung, wenn jemand sich dieses Hundes annimmt, der wird, wenn er sein Vertrauen wieder gewonnen hat, eine unglaublich treue, liebevolle Seele vorfinden.


Wer kann helfen, oder weiß einen Platz, wo es Spock gut hat, er zur Ruhe kommt, ankommen darf und wieder neue Kraft und vor allem Vertrauen finden darf, wer kennt Leute, die helfen würden???
Uns bleiben 2 Tage... - am besten Leute mit Huskyerfahrung....


Spock ist ein wunderschöner Hund...., wer kann ihm helfen, die Orientierung zurück ins Leben zu finden....


SOS!!!!!!! Husky-Notfall "SPOCK" in Bayern Huskyspockly5

_________________
SOS!!!!!!! Husky-Notfall "SPOCK" in Bayern Tt1838043fltt
___________________________________________________

SOS!!!!!!! Husky-Notfall "SPOCK" in Bayern Signaturginosanchoqh8

“Je mehr ich von den Menschen sehe um so lieber habe ich meine Hunde.”
Friedrich der Große

“Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.”
Carl Zuckmayer
**Jasmin**
**Jasmin**
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1006
Alter : 33
Wohnort : Baden-Württemberg
Beruf / Hobbies : Tiere, Tierschutz, Lesen, Spaziergänge
Meine Tiere : 2 Hunde / mehrere Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse / 2 Aquarien
Anmeldedatum : 06.12.07

http://haustiere-tierschutz.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten